Komitee für Igelschutz e.V. Hamburg
Geschäftsstelle
Flaßheide 42 - 22525 Hamburg
Telefon: 040 - 5 40 48 07 - Fax: 040 - 52 01 48 02
E-Mail: Igelverein-Hamburg@t-online.de

Zur Startseite

Zum Gesamt-Inhaltsverzeichnis





Impressum




Vorträge und Infostände

Auf folgenden Veranstaltungen ist das Komitee für Igelschutz mit einem Vortrag
und/oder Infostand vertreten.

Sobald uns weitere Einzelheiten vorliegen, werden wir diese hier veröffentlichen.


11.
Juni
2017
11.00 bis 17.00 Uhr Gartenfreunde der Bezirksgruppe Hamburg-Eimsbüttel
Vereinsplatz Kleingartenverein "Eimsbüttel" e.V. -315-  und KGV Stubbenkamp e.V. -322- sowie in der Straße Veilchenstieg, 22529 Hamburg

Tag des Gartens
 

Informationsstände und Aussteller rund um die Themen Garten, Umwelt, Naturschutz und Kleingartenwesen.

Unterhaltung, Infostände, Fachsimpeln, Musik, Speisen und Getränke, Freunde treffen, Klönschnack, schauen und probieren, relaxen etc.

Kinderspiele der Schreberjugend mit Hüpfburg, Kinderschminken, Rollrutsche, Bogenschießen und vieles mehr.

Hei
ße und kalte Getränke, Gegrilltes und Fischbrötchen, Frisch geräucherte Aale und Forellen, Kaffee und Kuchen zu Schreberpreisen.

Infostand




25.
Juni
2017
11:00 bis 17:00 Uhr
Botanischer Sondergarten Wandsbek
Walddörferstraße 273
22047 Hamburg

Tag der offenen Tür

Jedes Jahr am letzten Sonntag im Juni findet von
11°° bis 17°° Uhr der Tag der offenen Tür im Botanischen Sondergarten statt. An diversen Informations- und Verkaufsständen findet der Garten- und Naturliebhaber eine Fülle an Informationen und Anregungen. Der Eintritt in den Botanischen Sondergarten ist auch am Tag der offenen Tür frei.

Der Tag der offenen Tür findet im Freiland und im Gewächshaus des Botanischen Sondergartens Wandsbek in der Walddörferstraße 273 statt.

Infostand

25.
Juni
2017
11.00 bis 17.00 Uhr
Wildpark Schwarze Berge
Am Wildpark 1
21224 Rosengarten


Familien Wild u. Waldralley

Kuscheltest und Pflanzen-Quiz

Beim „Kuscheltest“ Felle erfühlen, in einem abgesteckten Waldstück versteckte Tier-Präparate erkennen, die Treffsicherheit beim Blasrohrschießen auf einen Papp-Luchs unter Beweis stellen oder als Naturdetektiv beim Pflanzenquiz verschiedene Blätter und Früchte zuordnen. Bei der großen Wild-& Waldrallye wartet ein buntes Programm auf die Besucher.

Auch eine Station vom Komitee für Igelschutz e.V. Hamburg und eine Ameisen-Erlebnis-Station sind in die Rallye mit eingebaut. Und wer möchte kann sich eine selbst gebastelte Geweihkette als Talisman mit nach Hause nehmen (gegen Materialkosten von 2 €). Am Ende der Rallye winkt den Teilnehmern bei besonders guten Antworten ein kleiner Sofort-Preis. Zusätzlich werden unter allen abgegebenen Rallye-Bögen jede Menge Freikarten für den nächsten Besuch im Wildpark Schwarze Berge verlost.

Die Rallye läuft von 11 bis 17 Uhr, eine Anmeldung zur Teilnahme ist nicht erforderlich. Kosten: 3 € pro Familie zzgl. Eintritt.


27.
August
2017
 NABU Hamburg
Duvenstedter Brook
Duvenstedter BrookHus

Duvenstedter Triftweg 140
22397 Hamburg

Kranichfest

NABU und NAJU veranstalten an diesem Tag das traditionelle Sommerfest und bieten neben zahlreichen Attraktionen auch Informationen zum Kranich, der seit vielen Jahren im Naturschutzgebiet Duvenstedter Brook brütet. Unter anderem können sich Besucher im Infohaus eine Fotoausstellung über die Vogelart anschauen. Doch es gibt noch mehr Programm. Die kleinen Gäste erwartet eine Rollenrutsche, Kinderschminken, eine Steinzeitwerkstatt und viele Mitmachspiele. Am Naturerlebnisbus "Fuchs-Mobil" können sie außerdem aktiv die Natur erforschen.
Für die Älteren stehen Ferngläser und Spektive nebst fachmännischer Beratung für genaue Naturbeobachtungen zur Verfügung. Fragen rund um den Naturschutz und das Naturschutzgebiet werden gerne von der NABU-Gruppe Walddörfer und der Naturschutzjugend beantwortet.

Infostand


03.
September
2017

10.00 bis 17.00 Uhr

Landesbund der Gartenfreunde Hamburg e.V.

Fuhlsbüttler Straße 790
22337 Hamburg


Tag der offenen Tür 2016 - Ein Fest für alle!

Traditionell lädt der Landesbund der Gartenfreunde in Hamburg e.V. (LGH) am 1. Sonntag im September zu seinem „TAG DER OFFENEN TÜR“ ein. In diesem Jahr ist das der 4. September. In der Zeit zwischen 11:00 und 16:00 Uhr wird im Garten und in der Geschäftsstelle des LGH ein breitgefächertes, buntes, informatives und fröhliches Programm rund um die Themen „Natur“ und „Garten“ für alle Altersklassen geboten. Ein Besuch lohnt sich vor allem für naturinteressierte Menschen, Kleingärtnerinnen und Kleingärtner.

Infostand



23. + 24.
September
2017
10.00 bis 17.00 Uhr Sommerausklang mit Planzenbörse im Botanischen Garten
und Norddeutsche Apfeltage

im Loki-Schmidt-Garten

Botanischer Garten der Universität Hamburg
Ohnhorststraße 18
22609 Hamburg-Klein Flottbek


Das große Fest mit vielen Ausstellern, Vereinen und Institutionen rund um Pflanzen, Naturschutz, Tiere im Botanischen Garten.
Ein Fest für große und kleine Naturliebhaber.
Mit Veranstaltungen zum Mitmachen für Kinder.

Mitmachprogramm für Kinder - Teilnahme frei! - Keine Anmeldung erforderlich!

Infostand